19 Die Elfen kommen zusammen – Das erste Gruppentreffen

Hallo Ihr Lieben, bei mir ist viel los und das merkt Ihr natürlich auch an der großen Pause, dBei der Arbeitie ich jetzt gemacht habe. Aber… ich bin fleißig am Planen und Sammle meine Ideen. Eine davon darf ich heute präsentieren. Und ich freue mich riesig sie umzusetzen. Aber jetzt mal Butter bei die Fische…

Ich habe ja schon von Anfang an gesagt, dass die Entscheidung zum Intermittierendem Fasten, also das Einfügen von 2 Entlastungstagen bei 5:2 (so wie ich es mache) oder aber täglichen Entlastungsphasen wie beim 16:8, eine dauerhafte Geschichte ist. Es gibt dem Körper so unendlich viel, dass die Wenigsten sowieso wieder damit aufhören wollen.

IMG_4081Dennoch gibt es manchmal Phasen, da braucht man ein wenig Motivation und da hilft der Austausch mit Gleichgesinnten. Oder es haben sich Fragen aufgetan, die geklärt werden müssen. Vielleicht generell über gesunde Ernährung  –  denn, das ist ja das Spannende am Intermittierenden Fasten, die Allermeisten beginnen von ganz alleine sich immer mehr gesünder zu ernähren. Oder aber, Ihr tragt Euch mit dem Gedanken anzufangen und braucht noch einen „Anschubser“ und wollt mich erstmal kennenlernen.

Wenn Ihr gerne ein gemeinschaftlichen Wiegen oder Messen in diesem Rahmen machen möchtet und Euch diese monatlichen Termine motivieren Eure Ziele zu erreichen, dann können wir das gerne machen und als Ritual aufnehmen. Das können wir aber beim ersten Treffen besprechen.

Und daher darf ich ganz stolz verkünden, dass es ein „Elfen-Gruppentreffen“ geben wird. Herzlich eingeladen sind alle, die schon eifrig

Das Herzstück: Anjas Esstisch
Das Herzstück: Anjas Esstisch

dabei sind und alle, die sich informieren möchten. Wir setzten uns hier an den großen Esstisch im Zentrum zusammen, den die liebe Anja uns zu diesem Zweck gerne zur Verfügung stellt.

Bei diesem Treffen wird es neben der Möglichkeit sich auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und sich gegenseitig zu motivieren,  auch ein zentrales Thema aus der Rubrik „Gesunde Ernährung“ geben. Nehmen wir zum Beispiel: Hülsenfrüchte. Das heißt, ich werde Euch einen Einblick in die Welt der Hülsenfrüchte und deren Verwendung in der Küche geben. Deren Nährwert und Nutzen für uns und unsere Ernährung und – es soll ja nicht nur theoretisch bleiben, probieren wir auch was dazu. Ich kann mir gut vorstellen, dass wir das eine oder andere gelegentlich auch mal schnell zusammen zubereiten. Und wenn Ihr Lust habt, dann machen wir auch mal einen kleinen Kochkurs mit Anja und sinken in die Gewürzküche des Ayurvedas ein. Aber da bin ich für Eure Wünsche offen.

Zuerst ist ein Gruppentreffen geplant, zu dem ich Euch hiermit herzlich einlade.

Dieses Treffen wird monatlich stattfinden und die Termine findet Ihr immer hier und -noch aktueller, weil ich dann mehrfach darauf hinweise – auf Facebook. Wer die Facebook-Seite Elfenleicht.de gelikt hat, wird keinen Termin verpassen!!

Wichtig ist nur, dass Ihr Euch bitte anmeldet, denn erstmal sind die Plätze IMG_4083begrenzt. Daher schreibt mir einfach eine Email (info@elfenleicht.de) oder wer schon im Zentrum ein- und ausgeht, tragt Euch einfach in die Liste ein. Die liegt im Elfenland ;-), also in meiner Beratungsecke aus!

Pro Person nehme ich 10€ Unkostenbeitrag, der bei einer Neuanmeldung einmalig verrechnet wird.

Das erste Treffen ist am

21. Juli 2016, 18.00 – 19.00 Uhr im

IyengarYoga & Ayurveda Zentrum Dinslaken, Lessingstrasse 45, 46535 Dinslaken

 Und jetzt dürft Ihr kreativ sein:

Welche Themen sollen wir besprechen? Welche Fragen, kann ich Euch beantworten? Was macht Euch Schwierigkeiten? Was fällt Euch besonders leicht, bzw. erleichtert Euch das Fasten? Was kocht Ihr Euch, was sind Eure Lieblingsrezepte? …

Schreibt mir und ich greife die Themen auf. Ich freue mich schon so auf Euch!

In diesem Sinne, habt es gut. Liebste Grüße, Eure Nicole

Darauf erstmal einen Kaffee.
Darauf erstmal einen Kaffee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.